DBS Journal Next Story
31.08.17

STRENESSE LAUNCHT “STRENESSE NO. 1”

der-berliner-mode-salon_strenesse-6

 

STRENESSE stellt unter dem Dach von „STRENESSE No.1“ künftig Kollektionen oder Einzelstücke vor, die sich an die STRENESSE-Kundin richten. Die dynamischen Kollektionen aus Lieblingspieces, Einzelpieces, Trend- und Statementpieces reichen von Limited Capsule Collections bis hin zu einzelnen Haute-Couture Looks, die auch preislich flexibel gestaltet werden.

 

der-berliner-mode-salon_strenesse-4

Die erste STRENESSE No.1 Kollektion ist dabei etwas sportlicher als die Hauptkollektion und besteht aus 24 Produkten inklusive Accesoires, die ab Oktober erhältlich sind. Unter dem Motto „Easy City Chic“ werden moderne Sweater-Kleider mit Logostickerei, Sweater mit transparenter Seide, sportlich inspirierte Jacken und Hosen, bedruckte und wendbare Daunenparka und Westen sowie verschieden kombinierbare Anzüge gezeigt. Mit diesem flexiblen Kapsel-Konzept greift STRENESSE den grundlegenden Wandel in der Mode auf und befreit sich dabei von saisonalen Zwängen und dem klassischen Schubladendenken. Eine Trennung nach Trends, Preisklasse, Segment oder Design ist für die moderne Kundin nicht relevant. Dieser Zeitgeist wird durch STRENESSE No.1 umgesetzt.

 

der-berliner-mode-salon_strenesse-1der-berliner-mode-salon_strenesse-3

 

 

Photocredit: PR Strenesse